0 | 0.00 €
6 € Versand
(ab 100 € frei)
Startseite > Beratung > Skipräparation alpin > Kante Rennen >
Skipräparation alpin
Feinarbeit am eingeschliffen Winkel verleiht der Kante zur exakten Geometrie die Schärfe und Glätte, die für den nötigen Biss und Speed im Rennen erforderlich ist. Die Verwendung bestimmter Steine ist dabei auch Geschmackssache des Servicemannes.
Kante reparieren
Verhärtung oder Grat zunächst belagsseitig mit Oxydstein entfernen.
Mit Diamant nacharbeiten. Anschließend Seitenkante bearbeiten.
Einsatz der Feile würde diese beschädigen, deshalb Oxydstein benutzen.

Die verwendeten Produkte finden Sie unter:
Kante
Hinterschleifen
Winkel am Kantenschleifer wie beim Einschleifen einstellen.
Kante auf voller Länge mit Racingfeile exakt bearbeiten.
Im Schaufel- und Endbereich der Kante mittels Schleifgummi die Aggressivität nehmen.

Die verwendeten Produkte finden Sie unter:
Kante
Kante Finish
Mit Diamant Kante belagseitig glätten.
Hinterschliffene Kante im exakten Winkel glätten.
Mit Arkansasstein Kante honen.
Im Schaufel- und Endbereich der Kante mittels Schleifgummi die Aggressivität nehmen.

Die verwendeten Produkte finden Sie unter:
Kante
  Impressum  ·   Datenschutz  ·   AGB  ·   Kontakt